Die Ausschüsse

Ausschuss

Die Aufgaben, denen sich heutzutage ein Betriebsrat stellen muss, sind vielfältig und kompliziert. Mehr denn je gilt daher die Weisheit: Nicht jeder kann bzw. muss alles wissen. Eine vernünftige Arbeitsteilung und damit Spezialisierung ist hier das A und O. Fachausschüsse sind die optimale Lösung, wenn es darum geht, Entscheidungsgrundlagen für den Betriebsrat zu schaffen. Wir haben einen Großteil unserer Aufgaben auf Ausschüsse und Arbeitsgruppen verteilt. Nichts desto trotz muss natürlich über die Ausschussarbeit im BR-Gremium berichtet werden und Beschlüsse werden letztendlich im gesamten Gremium gefasst.

 

Betriebsausschuss

Die Geschäftsführung des Betriebsrates wird vom Betriebsausschuss wahrgenommen, z.B. Vorbereitung der BR-Sitzungen und Betriebsversammlungen, Gespräche mit dem Arbeitgeber und den Gewerkschaftsvertretern, Einholen von Auskünften und Beschaffung von Unterlagen, Ausarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, Empfehlungen für die Beschlussfassung im BR-Gremium vorbereiten, Öffentlichkeitsarbeit

Mitglieder:

  • Jürgen Schuster
  • Stefanie Werding
  • Werner Kunert
  • Heidi Kurz
  • Achim Wilbert

 

Personalausschuss

Unser Personalausschuss beschäftigt sich in seinen wöchentlichen Sitzungen hauptsächlich mit personellen Einzelmaßnahmen, d.h. Einstellungen, Kündigungen, Ein- und Umgruppierungen, Versetzungen usw. Der PAS muss, bevor solch eine Maßnahme durchgeführt werden darf, vom Arbeitgeber angehört werden.

Mitglieder:

  • Jürgen Schuster
  • Oliver Esswein
  • Heidi Kurz-Luhn
  • Harald Römer
  • Monika Stumm

 

Wirtschaftsausschuss

Der Wirtschaftsausschuss hat die Aufgabe, wirtschaftliche Angelegenheiten mit der Unternehmensleitung zu beraten, und dann den Betriebsrat zu unterrichten. Zu den wirtschaftlichen Angelegenheiten, über die der Arbeitgeber den Wirtschaftsausschuss informieren muss, gehören insbesondere:

  • die wirtschaftliche und finanzielle Lage des Unternehmens
  • die Produktions- und Absatzlage
  • Rationalisierungsvorhaben

Mitglieder:

  • Jürgen Becker
  • Thomas Müller
  • Werner Kunert
  • Harald Römer
  • Kai Wiechert
  • Stefanie Werding

 

Ausschuss für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Gemäß Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) hat sich der Betriebsrat dafür einzusetzen, dass u.a. die Vorschriften über den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung im Betrieb sowie über den betrieblichen Umweltschutz eingehalten werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, beteiligen wir uns aktiv an allen Maßnahmen, die dazu dienen, die Kolleginnen und Kollegen im Betrieb in ihrem Arbeitsbereich und / oder in ihrem Arbeitsumfeld vor Gefahren zu schützen.

Mitglieder:

  • Heidi Kurz
  • Thomas Müller
  • Ottmar Dilly
  • Harald Finkenauer
  • Jürgen Schuster

 

Ausschuss für Aus- und Weiterbildung

Dieser Ausschuss ist u.a. zuständig für die Förderung der Berufsbildung und betriebliche Bildungsmaßnahmen. Er wirkt auch mit bei der Auswahl der einzustellenden Azubis.

Mitglieder:

  • Oliver Esswein
  • Harald Finkenauer
  • Gerhard Lötsch
  • Harald Römer
  • Achim Wilbert

 

Bewertungsausschuss Vorschlagswesen

Dieser mit 2 Arbeitgeber- und 2 Arbeitnehmervertretern paritätisch besetzte Ausschuss kümmert sich um die Durchführung unserer Betriebsvereinbarung "Betriebliches Vorschlagswesen". Zu seinen Aufgaben gehört insbesondere die Bewertung und Prämierung von Verbesserungsvorschlägen.

Mitglieder:

  • Heidi Kurz
  • Kai Wiechert

 

Hilfskasse

Die Hilfskasse e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der unverschuldet in Not geratene WIV-MitarbeiterInnen unterstützt. Der Verein ist sowohl mit Arbeitgeber- als auch mit Arbeitnehmervertretern besetzt. Vorsitzende der Hilfskasse e.V. ist unsere ehemalige BR-Kollegin Inge Rosenzweig.

Arbeitnehmervertreter in der Hilfskasse:

  • Jürgen Schuster
  • Stefanie Werding
  • Monika Stumm
  • Achim Wilbert